eS1 zu Besuch bei der Basta! in Mainz:

Vergangenen September war die Firma eSourceONE wieder einmal bei der Basta!, der Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation vertreten. Dort haben wir uns einige interessante Workshops angesehen:
Cross-Plattform-App-Development mit Xamarin: Der Allrounder für die Entwicklung mobiler Apps ist noch relativ unbekannt, seine Funktionen werden allerdings auf Anhieb überzeugen. Egal ob iOS, Android oder auch Windows Phone: alles kann in Xamarin mit C# und dem .NET Framework entwickelt werden. Als Endergebnis erhalten wir eine App, welche alle plattformspezifischen Features nutzen kann und die Performance einer nativen Applikation bietet.

Cross-Plattform-HTML5:
Mit dem neuen Webstandard HTML5 kommen viele Neuerungen, zum Beispiel ermöglicht es die Wiedergabe von Audio und Video ohne Hilfe von Plug-Ins auf allen Plattformen. Doch darüber hinaus bringt HTML5 im Zusammenspiel mit JavaScript und CSS3 viele neue Funktionen ins Web: Offlinefähigkeit, 2D- und 3D-Animationen oder standortbezogene Dienste sind nur eine kleine Auswahl.

Entwicklung einer modernen Businessanwendung für alle Plattformen:
Die Anforderungen heutzutage an eine moderne Businessanwendung sind enorm: Man erwartet, dass sie sich in Hinsicht auf Design und Usability wie eine native Anwendung verhält und nicht nur auf allen Browsern läuft, sondern auch für mehrere Betriebssysteme zur Verfügung steht. Ebenso muss sie auf den Servern und in der Cloud laufen. Dies wird realisiert mit dem ADO.NET Entity Framework in Verbindung mit Angular2 und den Web APIs ASP.NET und ASP.NET MVC.