Meldung des Datenschutzbeauftragten

Das Portal zur Meldung des Datenschutzbeauftragten beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht ist nun freigeschalten.

Die Verantwortlichen, in Person des Geschäftsführers oder einem benannten Vertreter, müssen bis zum 30.09.2018 den Datenschutzbeauftragten melden.

Unter lba.bayern.de/dsb-meldung kann man sich direkt registrieren.

Bitte beachten Sie folgende Regeln bei der Kennwortvergabe:

Nach erfolgreicher Anmeldung und Bestätigung der E-Mail, können Sie sich im Portal anmelden und Ihre Meldedaten bearbeiten.

Klicken Sie dazu auf „Verantwortlicher“, „Datenschutzbeauftragter (DSB)“ und „Externe Stelle“.

Tragen Sie unter „Externe Stelle“ die Daten Ihres DSB aus der Benennung ein.