Neuigkeiten aus dem Datenschutz

Hier finden Sie alle relevanten Neuigkeiten zum Bereich Datenschutz!

  • Sicherheits-Tipps für Geschäftsreisende

    Sicherheits-Tipps für Geschäftsreisende Über 170.000 Laptops verschwinden jedes Jahr alleine an den acht größten europäischen Flughäfen. Meist steht dabei aber nicht der materielle Schaden im Vordergrund, sondern der Datenverlust, besonders wenn es sich um personenbezogene Daten handelt. 1) Nur die wichtigsten Geräte mitnehmen Was nicht mitreist, kann einfach gesagt auch nicht verloren gehen. Überprüfen Sie […]

  • WhatsApp und der Datenschutz

    WhatsApp und der Datenschutz WhatsApp auf den Firmenhandys installiert zu haben, kann kritisch sein, wenn nicht gewisse Dinge beachtet werden: Das Hauptproblem liegt vor allem in der Kontaktdaten-Synchronisation. Wer die App auf seinem Smartphone nutzt, gewährt WhatsApp somit den Zugriff auf seine Kontakte. Dadurch erhält der US-Konzern u.a. auch die Telefonnummern von Kontakten, die den […]

  • Facebook und der Datenschutz

    Facebook und der Datenschutz Da die Datenschutz-Grundverordnung immer noch in aller Munde ist, möchten wir heute ein Thema aufgreifen, welches für allgemeine Verwirrung sorgt. Kann man eine Facebook-Fanpage datenschutzkonform betreiben oder läuft man Gefahr, wettbewerbsrechtlich abgemahnt zu werden? Der EuGH hat vor Kurzem entschieden, dass Fanpage-Betreiber mitverantwortlich für Datenschutzverstöße von Facebook sind! Man kam zu […]

  • Was ändert sich für Ärzte durch die DSGVO?

    Was ändert sich für Ärzte durch die DSGVO? Ein Ausblick für Ärzte, insbesondere auf die Pflichten Durch die ab 25. Mai 2018 anzuwendende EU-Datenschutz-Grundverordnung ändert sich vieles im Datenschutz. Besonders für Ärzte hat dies einige Auswirkungen. Nachdem wir zuletzt über die Benennungspflicht eines Datenschutzbeauftragten für Ärzte berichtet haben, gehen wir heute genauer auf die Pflichten […]

  • Wann benötigen Ärzte einen DSB?

    Wann benötigen Ärzte einen Datenschutzbeauftragten? Heute beschäftigen wir uns mit der Frage, wann ein Arzt oder eine Arztpraxis einen Datenschutzbeauftragten laut der ab 25.05.2018 anzuwendenden Datenschutz-Grundverordnung benennen muss. Einfach gesagt benötigt jede Arztpraxis mit mehr als zehn Mitarbeitern einen Datenschutzbeauftragten. Sollte es sich um einen Zusammenschluss zu einer Gemeinschaftspraxis handeln oder die Arztpraxis ist Teil […]

  • Personenbezogene Daten und Verarbeitung in der DSGVO

    Personenbezogene Daten und Verarbeitung in der EU-Datenschutz-Grundverordnung Die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) regelt vor allem die Verarbeitung von personenbezogenen Daten und enthält Vorgaben, die Unternehmen erfüllen müssen, wenn sie personenbezogene Daten verarbeiten möchten. In diesem Zusammenhang ist es relevant zu wissen, was unter „personenbezogenen Daten“ und „Verarbeitung“ zu verstehen ist, […]

  • Bedeutung des DSB für die DS-GVO

    Erinnerung: Sind Sie bereit für die Datenschutz-Grundverordnung? Die Besonderheit des Datenschutzbeauftragten in Zeiten der Datenschutz-Grundverordnung: Die Rolle des Datenschutzbeauftragten wird, sobald die Datenschutz-Grundverordnung am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, enorm an Bedeutung gewinnen. Bislang war die Aufgabe des Datenschutzbeauftragten auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Regelungen hinzuwirken, doch durch die neue Grundverordnung wird daraus die […]

  • Fünf Fragen, die Sie Ihrem Sicherheitsteam stellen sollten

    Fünf Fragen, die Führungskräfte Ihren Sicherheitsteams stellen sollten: Datenpannen sind mehr als nur ein Sicherheitsproblem. Ein Angriff mit Folgen kann Auswirkungen auf den Kundenstamm, Beziehungen mit Kooperationspartnern, die Mitarbeiter und auch den Umsatz- bzw. Gewinnerlös haben. Ebenso werden diese als am schädlichsten für den Ruf des Unternehmens eingestuft. Um eine Datenpanne zu umgehen, gibt es […]

  • Zusätzliche Informationen zur DSGVO

    Zusatzinformationen zur Datenschutzgrundverordnung: Die Datenschutzgrundverordnung wird ab dem 25. Mai 2018 in Kraft treten und grundlegend das Datenschutzrecht in einigen Punkten verändern! Um noch einmal weitreichend zu informieren, fassen wir die wichtigsten Fragen rund um das Thema „Datenschutzgrundverordnung“ zusammen: Warum sollte man sich jetzt schon mit der DSGVO auseinandersetzen, wenn diese erst im Mai 2018 […]

  • Update im Datenschutz – Die Datenschutzgrund-verordnung

    Update im Datenschutz – die Datenschutzgrundverordnung: Wir haben im Dezember am Seminar „Update im Datenschutz – Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)“ teilgenommen, um die Firma eSourceONE auf die bevorstehenden Neuerungen der DSGVO / GDPR (General Data Protection Regulation) ab dem 25. Mai 2018 vorzubereiten. Diese Neuerungen werden eingeführt, um vor allem am digitalen Binnenmarkt der EU den Datenschutz-Standard […]