Aktuelles

News

Rund um die Firma eSourceONE:

  • Penetrationstests: Teil 3

    Penetrationstests: So testen Sie Ihre Cyberabwehr Ablauf des Pentests: Für gewöhnlich läuft der Pentest auf Basis einer semi-automatisierten Prüfung. Automatisierte Scanner arbeiten in einer Schwachstellenanalyse vordefinierte Testfälle ab. Nach dem automatisierten Testverfahren werden gezielte manuelle Tests auf erkannte Schwachstellen und nicht abgedeckte Bereiche durchgeführt. In der anschließenden Evaluierungsphase werden die Ergebnisse auf Vollständigkeit und Plausibilität […]

  • Penetrationstests: Teil 2

    Penetrationstests: So testen Sie Ihre Cyberabwehr Auswahl eines geeigneten Dienstleisters: Ein wichtiges Kriterium für den passenden Dienstleister ist eine durchgängige Transparenz. Lassen Sie sich vor Beginn des Pentests eine Detailbeschreibung zur Vorgehensweise, den eingesetzten Tools und beabsichtigten Prüfmethoden vorlegen und fordern sie Abschluss einen individuellen Ergebnisbericht für Ihr Unternehmen. Entscheidend für die Auswahl des richtigen […]

  • Penetrationstests: Teil 1

    Penetrationstests: So testen Sie Ihre Cyberabwehr Was ist ein Penetrationstest? Ein Penetrationstest, auch Pentest oder PT (= penetration testing) genannt wird zur Schwachstellenanalyse eingesetzt und dient zum Aufdecken von Sicherheitslücken in IT-Systemen. Allgemein formuliert kann man es als einen simulierten Hacker-Angriff ansehen. Ein Pentest hat kein genaues Schema, sondern basiert auf der Erfahrung und dem […]

  • Fachkunde „Betrieblicher Datenschutz-beauftragter“

    eS1 Mitarbeiter erwerben Fachkunde „Betrieblicher Datenschutzbeauftragter“: Stolz verkünden wir, dass einige unserer Mitarbeiter die Fachkunde für den betrieblichen Datenschutzbeauftragten erworben haben. Unsere Mitarbeiter wissen nun bestens Bescheid über: Verfassungsrechtliche Grundlagen im Umgang mit personenbezogenen Daten Datenschutzrecht (Bundesdatenschutzgesetz, EU-Datenschutzgrundverordnung) Datenverarbeitung öffentlicher und nichtöffentlicher Stellen Grenzüberschreitender Datenschutz Bußgeld- und Strafvorschriften Erstellung eines umsetzbaren Datenschutzkonzepts Risikoanalyse und Risikomanagement […]

  • Bedeutung des DSB für die DS-GVO

    Erinnerung: Sind Sie bereit für die Datenschutz-Grundverordnung? Die Besonderheit des Datenschutzbeauftragten in Zeiten der Datenschutz-Grundverordnung: Die Rolle des Datenschutzbeauftragten wird, sobald die Datenschutz-Grundverordnung am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, enorm an Bedeutung gewinnen. Bislang war die Aufgabe des Datenschutzbeauftragten auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Regelungen hinzuwirken, doch durch die neue Grundverordnung wird daraus die […]

  • Weitere Mittel für den Digitalbonus Bayern

    Weitere Mittel für den Digitalbonus Bayern Am 01. August 2017 wird das Förderprogramm „Digitalbonus Bayern“ weitergehen. Insgesamt werden weitere Mittel in Höhe von 100 Millionen Euro bereitgestellt. Der Digitalbonus hatte sich von Beginn des Jahres 2017 an einer enormen Nachfrage erfreut und die Erwartungen weit übertroffen. In Folge dessen war das Budget 2017 für den […]

  • Vortrag über Cyberkriminalität

    Vortrag über Cyberkriminalität: Am 18. Juli 2017 lud die VR Bank Bamberg eG zu einem Informations- und Diskussionsfrühstück unter dem Motto „Mit Sicherheit gut gefrühstückt!“ ein. Die Firma eSourceONE trat dort als Referent auf und führte den Teilnehmern eine Infizierung eines Notebooks mit der Ransomware „Petya‘“ vor. Dieser Virus wurde im Juni 2017 bekannt, als […]

  • Fünf Fragen, die Sie Ihrem Sicherheitsteam stellen sollten

    Fünf Fragen, die Führungskräfte Ihren Sicherheitsteams stellen sollten: Datenpannen sind mehr als nur ein Sicherheitsproblem. Ein Angriff mit Folgen kann Auswirkungen auf den Kundenstamm, Beziehungen mit Kooperationspartnern, die Mitarbeiter und auch den Umsatz- bzw. Gewinnerlös haben. Ebenso werden diese als am schädlichsten für den Ruf des Unternehmens eingestuft. Um eine Datenpanne zu umgehen, gibt es […]

  • Zusätzliche Informationen zur DSGVO

    Zusatzinformationen zur Datenschutzgrundverordnung: Die Datenschutzgrundverordnung wird ab dem 25. Mai 2018 in Kraft treten und grundlegend das Datenschutzrecht in einigen Punkten verändern! Um noch einmal weitreichend zu informieren, fassen wir die wichtigsten Fragen rund um das Thema „Datenschutzgrundverordnung“ zusammen: Warum sollte man sich jetzt schon mit der DSGVO auseinandersetzen, wenn diese erst im Mai 2018 […]

  • Office 365 in Zeiten der Digitalisierung

    Die Vorteile von Office 365 für den Mittelstand in Zeiten der Digitalisierung Die zunehmende Digitalisierung stellt vor allem für mittelständische und kleinere Unternehmen einen Umbruch dar. Durch die Weiterentwicklung der einzelnen Branchen reicht handwerkliches Geschick oftmals nicht mehr aus und so müssen Unternehmen nun auch ihr IT-Wissen festigen. An diesem Punkt knüpft Microsofts Office 365 […]

  • Digitalbonus Bayern

    Der Digitalbonus Bayern: Der Digitalbonus ist ein wichtiger Baustein der Initiative „BAYERN DIGITAL“ und unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei, ihre Produkte, Prozesse und Dienstleistungen zu digitalisieren und ihre IT-Sicherheit zu verbessern. Für wen ist die Förderung gedacht? Einen Antrag auf den Digitalbonus können nur Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft stellen, wenn sie ihren Sitz in […]

  • Umweltpakt Bayern

    eS1 ist nun Mitglied im Umweltpakt Bayern: Der Umweltpakt Bayern ist eine Vereinbarung zwischen der Bayerischen Staatsregierung und der Bayerischen Wirtschaft, welcher seit 1995 besteht. Dieser würdigt freiwilliges Engagement von bayerischen Unternehmen für betrieblichen Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften. Mit gemeinsamen Projekten von Staat und Wirtschaft soll der Umweltpakt sichtbar machen, dass Ökonomie und Ökologie keine […]

  • Update im Datenschutz – Die Datenschutzgrund-verordnung

    Update im Datenschutz – die Datenschutzgrundverordnung: Wir haben im Dezember am Seminar „Update im Datenschutz – Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)“ teilgenommen, um die Firma eSourceONE auf die bevorstehenden Neuerungen der DSGVO / GDPR (General Data Protection Regulation) ab dem 25. Mai 2018 vorzubereiten. Diese Neuerungen werden eingeführt, um vor allem am digitalen Binnenmarkt der EU den Datenschutz-Standard […]

  • eSourceONE im Club der Nachwuchsförderer der Brose Bamberg

    eS1 im Club der Nachwuchsförderer der Brose Bamberg: Als Ausbildungsbetrieb in den Bereichen Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und Fachinformatiker Systemintegration haben wir schon immer mit jungen Menschen zu tun. Wir wollen mit der Förderung auch in Zukunft sicherstellen, dass die Stadt Bamberg im Basketball noch viele erfolgreiche Jahre erleben wird. Wir wünschen allen Bamberger Basketballmannschaften viel Erfolg […]

  • Pflicht zur Archivierung Ihrer Mails

    Archivierungspflicht Ihres geschäftlichen Mailverkehrs: Ab dem 01. Januar 2017 gelten nun die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (kurz: GoBD). Betroffen von dieser Verordnung ist jedes Unternehmen, das digitalen Geschäftsverkehr durchführt, dazu zählt Rechnungen oder Angebote per E-Mail zu senden oder zu empfangen. Die […]

  • eSourceONE bildet ersten dualen Studenten aus

    eS1 bildet ersten dualen Studenten aus: Seit dem 01. Oktober 2016 betreuen wir nun unseren ersten dualen Studenten im Studiengang Wirtschaftsinformatik in Zusammenarbeit mit der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg. Wir haben uns zu diesem Schritt entschieden, da es auf Grund der hohen Nachfrage in diesem Bereich immer schwerer wird Fachpersonal einzustellen. Wie läuft das duale Studium […]

  • eS1 ZU BESUCH BEI DER BASTA! 2016

    eS1 zu Besuch bei der Basta! in Mainz: Vergangenen September war die Firma eSourceONE wieder einmal bei der Basta!, der Konferenz für .NET, Windows & Open Innovation vertreten. Dort haben wir uns einige interessante Workshops angesehen: Cross-Plattform-App-Development mit Xamarin: Der Allrounder für die Entwicklung mobiler Apps ist noch relativ unbekannt, seine Funktionen werden allerdings auf […]

  • eS1 Mitglied im Bayerischen IT-Sicherheitscluster

    eS1 Mitglied im Bayerischen Sicherheitscluster: Parallel zu den vielfältigen IT-Bedrohungen wachsen die Anforderungen an CEO´s & CIO´s in den Unternehmen und somit die Verantwortungen für die IT-Sicherheit der überlassenen Daten. Nichtstun ist grob fahrlässig und gefährdet Unternehmen und Mitarbeiter. Das wollen wir gemeinsam mit Ihnen ändern. Mit unserer Mitgliedschaft im Bayerischen IT-Sicherheitscluster wollen wir das aktive […]

  • Überwachungsaudit ISO 27001:2013

    Überwachungsaudit ISO 27001:2013: Am 09.05.2015 hat eSourceONE erfolgreich das Überwachungsaudit nach ISO 27001:2013 bestanden.

  • Projekt: Sichere-IT für KMU’s

    Projekt: „Sichere-IT für KMU’s – Im Fokus: Oberfranken“: In Kooperation mit der atarax GmbH & Co. KG laden wir im März 2015 erstmals exklusiv Unternehmer und IT-Leiter kleiner & mittlerer Unternehmen (KMU) zum Informationstag: “Haftungsfallen und Rechtsgrundlagen im Datenschutz“ in das IGZ-Bamberg ein. IT- & Rechts-Experten stehen dort Rede & Antwort in Bezug auf: Rechtliche […]